Im Raum Meisenheim entsteht auf einem stillgelegten Bauernhof ein lebendiger Ort. Das Herzstück des Projektes wird eine zukunftsweisende Akademie für bewusste Menschen sein.
Dieses neue Land wird wissenschaftlich begleitet und unterstützt.

Achtsamkeit und Würde sollen im Mittelpunkt stehen.

Ein Ort voller Leben, wo Lernen, Arbeiten, Freizeit und Geborgenheit zusammenfließen.

Mit Hilfe von Permakultur und innovativen wie auch traditionellen Methoden bauen wir eine Landschaft voller Artenvielfalt für gesunde Böden.
Ein Arche-Hof entsteht, der alte, robuste Nutztierrassen für den Arterhalt und die regionale Versorgung ökologisch lebender Menschen sicherstellt.
In tiefem Respekt und hoher Wertschätzung.

Ein zugehöriger Bioladen inklusive Mitmach-Genuss-Manufakturen und gemeinschaftliche Vollwertküche ist ebenso in Planung.

In unserer strukturschwachen Region will das Achtsamland Vorbild für soziale, ökologische und digitale Arbeitsplätze sein und diese auch schaffen.

Wir sind Menschen aus den Bereichen Pädagogik, IT, Marketing, Heilberufen und Ökolandbau und wir bauen zur Zeit dieses neue Land auf. Möchtest Du dabei sein?

 

Dann schreib mir gerne. claudia@achtsamland.de

Möchtest Du uns erst einmal kennenlernen? Sei dabei und komm‘ in unsere lebendige Community „Lebe einfach e.V.

Was sagst Du dazu?

Schreibe uns Deine Meinung in den Kommentar. Wir freuen uns darüber.